Resi i hol di mit ma Traktor ab

Ich habe keinen, habe sie mir nur angesehen Smiley mit geöffnetem Mund Einmal im Jahr treffen sich hier die Eicher-Fans. Viele Bauern haben noch einen alten in der Scheune und einige pflegen ihn liebevoll. Andere haben ihn und…stellen ihn dann mal aus. Pflegen anscheinend Nebensache. Zwinkerndes Smiley 

Drumherum ist auch immer viel los. Obstbauern mit ihren Erzeugnissen –  Äpfel und Birnen, Kuchen, Saft, Müsli, Liköre und und und. Stimmung bisher immer sehr gut. Alles entspannt und locker. Und wer einen braucht, kann auch einen der Traktoren erstehen. Ich brauchte gerade keinen – mein Balkon ist dafür doch etwas zu klein. Auf einem daneben liegenden Flohmarkt habe ich trotzdem etwas gefunden. Man staunt, was sich bei einige so alles angesammelt hat – sogar eine uralte Gesamtausgabe der Karl May Bücher.

Aber heute nur noch ein paar Fotos…IMGP5036IMGP5039IMGP5042IMGP5050IMGP5069

Wer gut pflegt…IMGP5095

…oder eben nichtIMGP5073

IMGP5079Abgestellt und…IMGP5105

Abgehängt…besser wohl angehängtIMGP5062

Wochenendplanung

Mal schnell aus dem Fenster sehen, dann auf den Kalender … ja, ist es denn schon so weit?! Das Wochenende klappert bereits vor der Tür, das Wetter hat sich noch nicht entschieden Zwinkerndes Smiley Was steht also an? Fürs Fotografieren sieht es gut aus – Oldtimer stehen bereit und das alljährliche Eicher-Treffen ist auch angesagt. So ganz nebenbei sollen die Obstbauern auch wieder einiges anbieten. Endlich mal wieder raus kommen und Fotografieren. Passt mir gut in den Kram – muss doch auch noch eine neue Speicherkarte testen. Habe da eine Samsung 64Gb Pro bekommen und darf sie nach allen Regeln der Kunst durchchecken. Bisher bin ich mit ihr ganz zufrieden. Sie ist schnell und sehr stabil. Und sieht auch mal ganz anders aus, irgendwie eckiger Smiley mit geöffnetem Mund

Also ihr Eicher-Veteranen…IMGP5827

…ich werde kommen!

Sind nicht meine, aber sicher sind solche auch da…IMGP5883

Und die kommen dann auchIMGP6541IMGP6486

ein wenig Farbenlehre

Wochenende und vor dem Fenster ist es regennass und GRAU. Na ja, es ist eben Wochenende. Eigentlich hatte ich vor ins GRÜNE zu fahren und ein paar Fotos zu schießen. Aber bei Dauerregen ist das nicht so angenehm. Außerdem ist es empfindlich kühler geworden.

ROSAROT – das scheint die Farbe der Brillengläser aktueller Politiker zu sein. Da spiele ich mal den starken Max und drücke dem bösen Russen ein paar Sanktionen drauf. Der muss aber auch still halten und nach unserer Pfeife tanzen. Nur leider ist er ein Spielverderber und reagiert ebenfalls auf seine Weise – da will er doch einfach nichts mehr abkaufen. Legen wir eben noch einen drauf und sperren ihn aus und ein – Geldverkehr wird lahm gelegt und die Ukrainer investieren in Immobilien … bauen mal ganz schnell eine schöne Mauer zum Russen hin. Nur blöd ist, dass die Bevölkerung der Ukraine nicht unbedingt diese Mauer braucht, eher wohl im kommenden Winter Gas für die Heizung und ein wenig Benzin fürs Auto. Ob wir das jetzt übernehmen??? Hmmm, woher kommt denn unser Zeug?!

Jetzt geht es noch schnell zur Farbe ROT und GRÜN – jetzt kommt die Angst…denn am Wochenende sind Landtagswahlen in einem Teil Deutschlands. Und da könnte aus SCHWARZ (ist ja keine Farbe) diese o.g. Kombination entstehen. Irgendwie ist das doch recht interessant – da macht es sogar Spaß, sich Interviews und Argumente anzulesen/ anzusehen/ anzuhören.

GELB – Farbe der FDP, die noch einmal aufzuckt und versucht ins Blickfeld und Landtag zu kommen. Besser, als dieses tiefdunkle SCHWARZ aus der ganz rechten Ecke. Man kann da nur hoffen, dass Protestwähler wenigstens etwas mitdenken und nicht falsch kreuzen.

Wahlen – die EU-Posten wurden ja nun auch ungewählt vom Chef besetzt. Wer sich da jetzt austoben darf – auweia! Wenn man sich die Biografien ansieht, kann und sollte man sich schon wundern –> einmal Korruptionsvorwürfe im Herkunftsland, ein Anderer schränkte mal etwas stärker die freie Meinungsäußerung ein, wieder ein Anderer ist Bankenlobbyist und darf jetzt ran… Ahnung vom Fach brauchte man bisher ja auch nicht, nur ein Posten ist wichtig. Was man am Fachwissen Oettingers sehen kann/ wird der jetzt seine Computergrundkenntnisse nutzen soll, um diesen Bereich zu managen.

ICH WILL AUCH SO EINEN POSTEN! Smiley mit geöffnetem Mund

So, genug Blödsinn getippt – ich habe Hunger und mache jetzt endlich Frühstück! Falls es hier Leser gibt Zwinkerndes Smiley wünsche ich ein schönes Wochenende und hier dürft euch ruhig hier hinterlassen, per Kommentar oder wenigstens wieder per Klick. Man freut sich eben auch mal drüber………..

Wenigstens noch ein freundlicheres Foto mit Sonnenschein zum Abschluss.IMGP4580

Ab in den Wald!

Der Sommer wollte dieses Jahr nicht so recht Sommer sein. Aber da ich mir doch endlich eine kleine Auszeit gönnen wollte, war mir das Wetter fast egal. Natürlich wäre ich gern mal wieder ins Wasser gehüpft… aber ich mag es da etwas wärmer Zwinkerndes Smiley So blieb es bei einer kleinen Bootstour und Wandern am Wasserrand entlang. Im Gegensatz zu hiesigen Touristenmassenstürmen war es dort im Schlaubetal, östlich von Berlin, sehr schön ruhig. Ausnahmen bildeten gebückte Gestalten im Wald. An den Körben war schnell deren Absicht erkennbar – Pilze Schneckesammeln. Und von denen gab es übergenug. Aber ich selbst bin da sehr wählerisch Smiley mit geöffnetem Mund Nicht alles kommt bei mir in die Pfanne. Doch so ein paar leckere Parasolpilze, knackige junge Birkenpilze oder auch Pfifferlinge, nur wenig Würzen und etwas Brot dazu. Das schmeckt schon. Die anderen Pilze dienten mir einfach nur als FotovorlageKamera

Im Gegensatz zum hiesigen Süden gab es dort schönen dichten Wald, ursprünglich, auch krumme Bäume, wenig menschlicher Einfluss, einfach Natur. Und damit auch noch Tiere. Von denen habe ich leider wenige fotografieren können, irgendwie stimmte das Licht nicht, zu dunkel.

IMGP4719IMGP4720IMGP4748IMGP4828IMGP4750IMGP4757IMGP4933IMGP4953IMGP4940IMGP4956IMGP4947IMGP4991IMGP4992IMGP4995IMGP5019IMGP4970IMGP4949IMGP4952IMGP4763IMGP4935