Pause muss sein

Man merkt es irgendwie in den Blogs, nicht nur auf den Straßen, also was soll es…mach ich also auch mal PAUSE Smiley mit geöffnetem Mund Endlich mal die Praxis für ein paar Tage schließen und ein wenig Erholung. Da der Sommer auch immer wieder Pause macht, mal sehen, was ich bei diesem Wetter machen kann. Sind dann ja nur ein paar wenige Tage. Leider!

Pilze suchen?!IMGP4461

Oder endlich wieder ein paar Fotos schießen…Kamera

Alle Wetter nochmal

Wetter – Natur – Fotografie, das passt immer irgendwie ganz gut zusammen. Egal bei welchem Wetter, Bilder kann man immer machen. Manchmal sehen sie dann auch noch ganz passabel aus.

Der Reiz sind zum Beispiel ganz unterschiedliche Lichtverhältnisse. Oder Details, die man nur bei entsprechenden Bedingungen hat. Ich erinnere an die Makros von Regentropfen auf Gras und Blattwerk. Natur ist auch gut, wenn man sich nicht immer um Persönlichkeitsrechte der Abgebildeten kümmern will. Ein portraitierter Regenwurm muss keinen Vertrag unterschreiben Zwinkerndes Smiley und ich auch kein Honorar aushandeln.

Mit ein wenig Glück erwischt an sogar Szenen, die Andere noch nicht hatten. Schließlich gibt es doch noch den Zufall Smiley mit geöffnetem Mund Trotz allem konnte ich in einer Fotozeitschrift vor Jahren lesen, dass ein Preisträger angegriffen wurde, weil er eine Bildkomposition eines Anderen genutzt haben soll – ohne diesen vorher zu fragen. So ist das Leben!

Ob ÜbersichtIMGP4435

oder eher DetailIMGP4447

ober mehr nach links gehaltenIMGP4369

oder auf die Mitte gezieltIMGP4366

ob bei schönem WetterIMGP4301

oder RegenIMGP4359

irgendwie kommt eben immer etwas zustande Smiley mit geöffnetem Mund

Kultur und Nebenwirkungen

Endlich mal wieder etwas Kultur – muss ja auch mal sein Zwinkerndes Smiley Und da sich die Gruppe Bosshoss ankündigte, war es ideal. Ich kannte sie ja bereits aus diversen Medien. Vorbands zum Aufwärmen waren sogar derer 3 dabei. Lohnte sich also.

Die erste Band kam aus der Region und wurde über die Zeitung aus einer Anzahl von Bewerbern ausgewählt. Ich kannte Mira Wunder nicht. Mein Geschmack war es nicht unbedingt, aber man konnte sie hören. Potential hatten sie auf jeden Fall auch.

Danach kam eine Band aus Österreich – Klasse! Kaiser Franz Josef nannten sich die drei Musiker aus Wien. Also die haben eine Zukunft und einen super Sound.

Heiß ging es weiter mit den Engländern The Graveltones. Die waren schon Vorband bei AC DC und das heißt schon was. Auch wenn es nur 2 Musiker sind, aber die schafften es noch einmal eine super Stimmung zu erzeugen.

Dann ging es in die Vollen mit der Hauptband Bosshoss. Sound, Show, Bühnenaufbau, Licht und alles andere stimmten. Ein wenig auffallend, alle Bands davor hatten Wasser auf der Bühne. Jetzt stand dort Bier und Wein Zwinkerndes Smiley Passend zum Charakter war es schon. Die Massen machten ordentlich mit und die Stimmung war Klasse. Am Ende holte man sich aus der Zuschauermasse ein paar Aushilfsgroupies auf die Bühne. Hätte nicht geglaubt, dass es so viele Bewerberinnen gibt Smiley mit geöffnetem Mund Da musste zum ersten mal die Security ran.

Was ich aber beim nächsten Mal unbedingt mitnehme – Ohrstöpsel! Ich stand in der ersten Reihe und da ist es extrem laut. Mit summten anschließend noch lange die Ohren…Verwirrtes Smiley

Bevor ich ein paar Fotos dazu lege noch ein wenig Drumherum. Im Netz habe ich mich extra informiert, was ich durfte und was nicht. Leider keine Spiegelreflex oder Bridge erlaubt. Na dann versuche ich es auch einmal mit dem Handy. Ich verstehe zwar nie, warum nicht, denn somit würde man ja wenigstens bessere Qualitätsfotos schießen können und das ist doch auch Werbung für die Bands. Aber egal.

Getränke durfte man in Tetrapacks oder Plasteflaschen bis 0,5 Liter mitnehmen. Die Überraschung beim Einlass – die Plasteverschlüsse abmachen, denn diese könnten Wurfgeschosse werden. Ich lach mich kaputt!!! Dies tat auch ein Besucher mit einer Tasche voller Bierflaschen á 0,5 erlaubter Liter für seine Truppe. Aber man muss ja auch nicht alles verstehen Zwinkerndes Smiley 

Der Stimmung tat es zumindest keinen Abbruch…

Bei den Bandnamen habe ich extra die Homepage der einzelnen Bands für Interessenten und Neugierige eingebunden, incl. ihrer Musik.

Und jetzt die Handyfotos – man kann sie so nutzen, aber ist eben nicht optimal. Man ist eben etwas verwöhnt Smiley mit geöffnetem Mund

Bis zum Beginn kann man noch ein wenig miteinander…WP_20140808_18_30_51_Pro

Der Platz am Schloss war sehr gut gefüllt…WP_20140808_20_25_11_Pro

Gleich geht es los…WP_20140808_20_51_39_Pro

Na dann!WP_20140808_20_57_02_ProWP_20140808_21_19_38_ProWP_20140808_22_00_19_Pro

Uferfest in Langenargen am Bodensee

Alle Jahre wieder, zur Sommerzeit … und wenn es nicht regnet Zwinkerndes Smiley kann man in Langenargen so einiges erleben. DSCF9324

An diesem Wochenende auch wieder. Neben allen möglichen Buden an Land kommen mit einer Transall Fallschirmspringer zwecks alljährlicher Wasserfallübung an den See.

IMGP8762DSCF9428DSCF9443

Und heute Nacht soll auch wieder ein Klangfeuerwerk sein … wenn es eben nicht regnet. Und das macht es gerade. Der Himmel heult sich aus.DSCF9505

Morgen könnte somit auch das Fischerstechen ins Wasser fallen. Wäre eigentlich sehr schade!

IMGP8804IMGP8854