Schon wieder der Herbst

Bevor auf meinem Blog ein wenig Ruhe einzieht, möchte ich noch einen kleinen Beitrag hinterlassen. Schließlich sollen sich hier keine Spinnweben festsetzen 😉

Aber irgendwann braucht jeder einmal eine Pause – oft auch Urlaub genannt 😀 – und dieser ist bei mir nun auch schon wieder sehr lange her. Danach wird aber sicher wieder einiges an Bildern hier erscheinen, sicher auch der eine oder andere Bericht. Bis dahin könnt ihr ja fleißig Beiträge verfassen 😉

IMGP2476 IMGP2451 IMGP2305IMGP2298 IMGP2301

IMGP2294 

IMGP2280 IMGP2264   Noch kann man diese Anblicke bewundern. Zumindest im Grünen ist es noch recht angenehm herbstlich. Im Ort selbst wurde gestern der Weihnachtsmarkt eröffnet – na das gibt aber eine tolle vorweihnachtliche Stimmung 😉 Wie singt man so schön: …Alle Jahre wieder…! Da werde ich mich wohl nie daran gewöhnen (wollen). Aber Morgen ist auch schon der erste Advent. Vielleicht sollte ich doch noch nach Kerzen suchen und ein Gläschen Glühwein dazu. Dafür wäre das Wetter auch sehr geeignet – ganz schön kalt hier! Und was mache ich?! Langsam die Badehose einpacken und ab ins Warme!!! 😀

Irgendwie ist doch Herbst

Morgens aus dem Fenster sehen macht gerade nicht so viel Spaß, denn es ist alles nur grau in grau. Der Nebel hängt dann fast den ganzen Tag über einem und blockiert die Sonne. Bleibt einem also nichts anderes, als sich durch den Nebel zu graben oder gleich über ihn zu steigen… rein in die Berge! So auch letztes Wochenende.

Mit ein wenig Glück bekommt man auch was lohnenswertes vor die Linse 🙂

 

IMGP2367

wie wäre es zum Beispiel mit diesem Kitz

IMGP2373

oder die Mama dazu und beim Vespern …

IMGP2374

und wo eins ist, sind sicher noch mehr. Dann ging der Streit um die Plätze los 😀

IMGP2381

Der Herr des Ganzen schaute immer mal herüber, ob man ihnen nicht zu nahe komme. Hatte ich aber gar nicht vor.

IMGP2446

Ich suchte mir lieber noch ein paar andere Motive. Ist doch schließlich Herbst! …

IMGP2466

…und abends war auch am See der Nebel weg.

Kalt ist ja schon…

..aber wenn man eine sonnige Ecke erwischt, dann stört es einen noch nicht so sehr. Hier im Hinterland des Bodensee kann man den Herbst noch genießen. Am See selbst ist doch schon sehr oft alles nur noch vernebelt und somit recht feucht und kalt.

Beim Herumspazieren und Suchen nach irgendwelchen Fotomotiven 😉 hatte ich dann auch mal die Idee, man könne doch mal fallendes Laub fotografieren. Ups! Da hatte ich mir ja was vorgenommen. Mit dem Auge gar nicht so schlimm, aber mit der Kamera einen akzeptablen Anblick festhalten, das war schon schwieriger. Ich habe es trotzdem versucht…

IMGP2178 ich glaube, man erkennt es doch noch 😀

IMGP2185

Ansonsten war noch genug Laub oben, um vielleicht später noch einen Versuch zu starten…

IMGP2195

Vorher ging es dann aber erst einmal auf die Knie…

 IMGP2199 IMGP2201

IMGP2217

Plötzlich umschwirrten mich hunderte Marienkäfer. Setzten sich überall hin und das überall dort, wo Sonne schien. Später las ich dann wieder, dass es die asiatischen Sorten sind, die man irgendwie hierher bekam und den einheimischen Konkurrenz machen. Sie sind wohl ziemlich wiederstandfähig und vermehrungsfreudig sowieso…IMGP2221

Vermutlich eine neue Art der Baumpilze 😉 oder evtl. ein Pilz mit ausgezahltem Bausparvertrag… 😀

IMGP2248

Ich kaufe Griechenland!

Wenn ich mir diesen PC leisten kann, dann ist es doch ein Klacks auch gleich Griechenland zu kaufen 😉 oder ist es schon Inflation?

image

Was man so alles im Netz finden kann, wenn man ein wenig herum sucht. Mich würde allerdings auch interessieren, ob es echte Kaufinteressenten gibt 😀

Buntes Allerlei – es ist eben Herbst

Der Herbst ist eigentlich eine sehr bunte Jahreszeit – nicht nur wegen der warmen Farben des Laubes. Auch wegen der Möglichkeiten an sich. Wenn es so richtig ekelig nass kalt ist – bleibt man “hinterm Ofen” und macht es sich gemütlich. Hat man dagegen einen der Sonnentage erwischt, dann zieht es einen raus. Muss ja nicht nur Pilze sammeln sein. Man kann auch auf Pirsch gehen – nicht mit der Flinte! das machen schon andere. Für viele Autofahrer ist es daher auch eine gefährliche Jahreszeit – Wildwechsel!

Trotz Nebel irgendwie immer noch beeindruckend, wenn die Wildgänse, unsichtbar für einen, schnatternd sich sammeln. Dazu dann auch diese Keile, welche sie bilden um gen Winterquartier zu reisen. Leider blieben mir – wegen eben dieses Nebels – Fotos verwehrt. Es gab aber auch so genug Motive…

IMGP1419 “Blumengruß”

IMGP1432 kleine Schweinerei auf Suche nach dem Abendbrot 😉

IMGP1438 und die größere Schweinerei folgteIMGP1441

IMGP1448 bei denen muss man weniger Sorge haben, dass sie einem Guten Tag sagenIMGP1525

IMGP1464 wobei der Damhirsch auch schon ein imposantes Geweih hat

IMGP1496 oder dieser Rothirsch – wer dann noch diese Brunftkämpfe erleben konnte, der hat ein tolles Erlebnis.

In diesem Sinne wünsche ich euch allen ein schönes und erholsames Wochenende!

IMGP1516