Man macht sich da schon Gedanken…

Ostern – ist ja nicht nur Eier suchen und ab in die Kirchen (wer´s mag). Ostern ist auch irgendwie politisch – siehe Easter March oder für Nichtfremdsprachler Ostermarsch. Und da ist mir einiges aufgefallen. Letzte Woche war ich in Lindau. Einfach so zum Bummeln. Und hatte Pech… ausgerechnet einen verkaufsoffenen Sonntag erwischt. Menschenmassen unterwegs… also ungezählt mindestens, na ja… sehr viele. Dann lese ich in der Zeitung… mache ich noch Zwinkerndes Smiley zu einem Ostermarsch wird mit 600 Teilnehmern gerechnet. SECHSHUNDERT! Und das gerade jetzt, wo es überall sehr brenzlig ist. Syrien – Nordkorea – Afghanistan – Ukraine – Kolumbien – Somalia und und und. Und dann ist den Menschen hier Einkaufen wichtiger, als mal den Hintern heben und ein wenig was für den Erhalt einer Zukunft kundtun.

Ich bin ja ein neugieriger Mensch und fragte demzufolge auch einmal ein paar unter 18jährige….da klappt einem die Kinnlade runter bis zu den Knien. Aber so was von keine Ahnung, so was von Desinteresse. Politik – ist doch langweilig! Liegt hoffentlich nur am hiesigen Umfeld. Sonst zweifele ich den Sinn eines Wahlrechts für 16jährige an. Wenn sie nicht wissen warum und wofür. Dann brauchen sie es auch nicht.

Kennen dafür aber die Unterhosenfarbe jedes Spielers irgendeiner Mannschaft und alle Teilnehmer bei diesen Show´s, wo die Leute sich zum Affen machen dürfen und einmal ein Model sein wollen oder Superstar.

… na ja, wird bei mir sowieso nix mit Rente Smiley mit geöffnetem Mund

Wünsche trotzdem allen ein schönes Osterfest! Sind ja freie Tage und … Wetter wird hier be…scheiden werden.

IMGP2746IMGP2745IMGP2750

Bald ist…

…Ostern oder so. Wetter war bzw. ist schön. IMGP2609

Zeit etwas zu unternehmen. Also raus und mal wieder ein paar Bilder geschossen. Nur so und ohne besonderen Tiefgang (wie immer Zwinkerndes Smiley )

(Fotos entstanden im Wildpark in Wildpoldsweiler)

IMGP2596Kennen wir uns?

Schaffe ich es noch als Osterlamm?IMGP2632

Wenn ich dann groß bin, bin ICH das schwarze Schaf!IMGP2612

Wie, wer, wo, was ist los?IMGP2617

Wieder einmal Fasnetzeit

Alle Jahre wieder ziehen sie hier im Süden durch die Straßen jeder Stadt, jedem Ort… Bester Anlass sich besonders viele Gäste und Gruppen zu laden sind ja Jubiläen. Ob es denn runde sind oder doch eher Schnapszahlen bleibt sich ja egal. Hauptsache dass!

Ich nutze es immer mal wieder ein paar Schnappschüsse zu machen. Irgendwann sollte ich aber doch ein Filmchen mit der tollen Guggemusik aufnehmen. Irgendwie Klasse, einfach Rhythmus ohne übertriebene Professionalität. Einfach Laut und zum Mitzappeln.

Das Wetter war auch ok. Den ganzen Vormittag nur Nebel und kalt. Doch pünktlich zum Beginn kam die Sonne etwas mehr durch und so war die Kälte erträglicher.

Neben den ganzen Masken schien es so, als ob immer mehr Themen des Alltag einfließen. Ich finde es sehr ok Zwinkerndes Smiley

Und jetzt wie immer ein paar Bilder…

IMGP2426IMGP2432IMGP2447IMGP2461IMGP2453IMGP2470IMGP2495IMGP2457IMGP2478IMGP2502IMGP2511IMGP2521IMGP2527

Da wird einem ja nur noch schlecht!

Jetzt könnte ich mich auf aktuelle Tages- und Weltpolitik beziehen, will ich aber nicht Zwinkerndes Smiley Heute nur ein wenig Kultur und Freizeit.

Ist zwar ein paar Tage her und ich war nicht kostenfrei drin (eben kein Geburtstagsbonus oder so), aber ich konnte mich mal ein wenig austoben… eben je oller, je doller! Auf in den Skyline Park nach Bad Wörishofen/ Bayern.

Weil ich die maximal 8 Jahre schon ein wenig überschritten hatte, durfte ich leider erst einmal nicht auf der Eisenbahn mitfahren Trauriges Smiley Also weiter zum Bereich der Größeren! Hier war die Auswahl gar nicht so schlecht – zwischen Temporausch und Höhenangst, kombiniert mit diversen Effekten, wie “ich bin jetzt eine Kanonenkugel” oder “wo war gleich mein Magen?!”

Ich will jetzt aber nicht alle Bereiche aufzählen. Dazu kann man ja einfach auch die Homepage des Parks aufsuchen und sich orientieren.

Hatte noch nie 5G ausprobiert und das konnte ich auf Europas höchster Überkopfachterbahn…SAM_0949 Das war schon sehr gewöhnungsbedürftig! Aber hat Spaß gemacht.

Und weil es so schön war, gleich weiter zum SkyJet – 30m hoch und dann wird ordentlich gedreht!

SAM_0956

Möchte wer sich als Kanonenkugel fühlen? Mal so in 90m Höhe schießen lassen mit dem SkyShot…

SAM_0929

Oder doch lieber nur per Riesenrad einen Blick von oben…

SAM_0925SAM_0933

Und da gab es doch noch soooo viel. Beschreibe ich aber eben nicht alles. Muss jeder selbst probieren. Auf jeden Fall hat es sich gelohnt. Ist etwas für die großen Kleinen und die ganz kleinen Kleinen Zwinkerndes Smiley Werde ich wohl im nächsten Jahr noch einmal hin.

Allerdings überlege ich mir dann sicher wieder, ob ich doch eher die kleine oder große Kamera mitnehme. Dieses Mal war es der kleine Knipser, eben sowenig Ballast wie möglich.

Mal etwas nur für die Männer…oder auch nicht ;-)

Seit ca. 3 Wochen nutze ich einen Rasierer Braun 7 – 7898cc und bin eigentlich rundum zufrieden. Zum Vergleich, die letzten Jahre habe ich immer Trockenrasierer mit 3 runden Scherköpfen eines anderen namhaften Herstellers genutzt. Nur soviel zur Vergleichsbasis. Technische Daten  kommen hier nicht noch einmal, die können sich Interessierte beim Hersteller und Co. ansehen.
Der Rasierer selbst macht einen materialtechnisch soliden Eindruck. Hat eine feste Tasche für Reisen und einen recht handlichen Stecker zum Aufladen, wenn man nicht die Funktion über die Reinigungsstation nutzt, was bei Reisen sicher öfter der Fall ist. Gestört hat mich nur, dass es keine extra Schutzkappe für das Scherblatt gab. Man ist es eben gewöhnt eine solche drauf zu haben. Dann gibt es noch einen Minipinsel für die Reinigung und eine erste Kartusche für die Reinigungsstation und diese Station natürlich auch. Begleitmaterial/ Gebrauchsanleitung – ist ausreichend. Ich habe sie allerdings (wieder einmal) nur überflogen und mir das nötigste herausgelesen. Insgesamt auch für mich verständlich Zwinkerndes Smiley
Der Rasierer selbst – schafft es sehr gut, in kürzester Zeit, alles schön glatt und reizfrei zu enthaaren. Man kann dies sowohl trocken, als auch nass erledigen. Ich habe beides probiert. Mit der Trockenvariante war ich sehr zufrieden. Nass, mit Schaum – zum einen für mich in dieser Art ungewohnt und irgendwie eine gewöhnungsbedürftige Matscherei. Mit tat dabei ehrlich der Apparat leid. Das anschließende Reinigen erst unter fließendem Wasser und danach per Reinigungsstation war aber ok. Der Apparat war wieder schön sauber. Ich bleibe dennoch lieber bei der trockenen Variante. Andere mögen es anders sehen – schließlich verträgt der Rasierer, lt. Herstellerangaben, sogar die Rasur unter(!) Wasser…wer es denn so mag kann sich ja beim Schnorcheln rasieren (oder nur unter der Dusche).
Die Lade- und Reinigungsstation – Einsatzbereitschaft schnell erledigt, weil nur die Kartusche rein muss, dann Strom dazu und es konnte losgehen. Die Bedienelemente sind schnell erlernt und sie macht Ihre Sache hörbar gut. Schaltet nach den Reinigungsprozess auch allein ab.
Fazit – ein tolles Teil. Der Preis – na ja, es ist eben eine gute Marke und man kauft sich den Service dazu.
Wie lange die Reinigungskartuschen halten, kann ich noch nicht sagen, meine ist noch schön voll (etwa 3 Wochen genutzt). Ein 4er-Pack kostet um die 20,–€ und das geht eigentlich auch. Somit geringe Folgekosten.

IMGP1302

Noch wichtig für Technikfreaks – man bekommt am Gerät nicht nur die verbleibende Kapazität, sondern auch noch den “Reinheits”grad angezeigt – also wann es spätestens zur Waschstation gehen sollte – angezeigt. Smiley mit geöffnetem Mund

Ach du große Sch…!

Da habe ich mich doch wirklich mal hinreißen lassen und versucht Instagram zu nutzen. Und was passiert?! Schlagen die mir doch gleich Kontakte zum abonnieren vor. Wäre ja gaaaaar nicht so schlimm, wenn es sinnvolle wären. ABER was ist es – lauter solche so genannten Promis, wie Justin Bieber und Kim Kardashian (richtig geschrieben?) oder Seiten mit Schminktipps – sehe ich schon so zerfleddert aus, dass ich das brauche? Zwinkerndes Smiley 

Also nein danke! Mit solchem Müll sich zu beschäftigen, ist mir die Zeit doch viel zu schade!

Irgendwann muss ich ja auch noch meine verlorenen Fotos der letzten Jahre “ersetzen”, die mit der Festplatte ins DatenNirvana gegangen sind.

Allen jetzt ein schönes Wochenende… Hier ziehen schon wieder einmal dunkelgraue Gewitterwolken hoch… Werde dann mal die Wäsche retten!